Burger

Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030

Das DKN Future Earth begleitet die Umsetzung der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie in Deutschland aktiv als einer von drei Trägern der Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030 (DKN, SDSN Germany und IASS Potsdam). Im Rahmen der Wissenschaftsplattform, einem Projekt, das seit dem Jahr 2017 vom BMBF gefördert wird, unterstützt das DKN den Beitrag der Wissenschaft zur Umsetzung der Agenda 2030 in politischen Entscheidungsprozessen auf nationaler Ebene.

Ziel der Plattform ist unter anderem, zentrale Handlungsfelder zu benennen, um den Dialog zwischen Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft sowie mit und innerhalb der Wissenschaft anzuregen, zu organisieren und zu moderieren. Die Wissenschaftsplattform wird von den Ministerien BMBF, BMU, BMZ, BMEL und dem Bundeskanzleramt begleitet. Die Plattform bietet eine Möglichkeit zum Austausch mit nationalen Schlüsselakteuren im Bereich globale Nachhaltigkeit. Der bzw. die Vorsitzende des DKN fungiert als eine(r) von drei Co-Chairs der Plattform, die DKN-Geschäftsstellenleitung ist ex-officio Mitglied des Lenkungskreises.

wpn2030
Logo wpn2030 cut breit